. .

Spezifikation Grumbacher Quarkkeulchen ohne Rosinen

Grumbacher Quarkkeulchen
Grumbacher Quarkkeulchen Verpackung
Grumbacher Quarkkeulchen Verpackung

Stückgewicht: 
85 g, 100 g tiefgefroren

Für Grumbacher Quarkkeulchen werden nur ausgewählte Kartoffeln verabeitet. Die Kartoffeln werden gegart, gerieben und mit Quark und ausgewählten Gewürzen gemischt und anschließend in reinem Pflanzenöl frittiert. Grumbacher Quarkkeulchen schmecken wie hausgemacht - mit Apfelmus oder Sahne und Früchten als Dessert oder auch als fertiges Hauptgericht.

Zutaten:
Kartoffeln, Speisequark (13%), Zucker, Weizenmehl, Rapsöl, Volleipulver, Speisesalz, Joghurtpulver, Aroma

Deklarationspflichtige Zusatzstoffe gemäß ZZulV: keine

Zubereitung:
Die tiefgefrorenen Grumbacher Quarkkeulchen:
in der Pfanne mit wenig Fett oder Öl unter häufigen Wenden ca. 6 min beidseitig braten
in der Fritteuse bei 175°C ca. 4 min frittieren
im Backofen mit Umluft bei 180°C / ohne Umluft bei 200°C ca. 12-15 min backen
im vorgeheizten Konvektomaten bei 200°C ca. 13 min ohne Dampf erhitzen
in der Mikrowelle bei 450 Watt ca. 2,5 min erhoitzen (hierbei entsteht keine Kruste)


Nährwertangaben pro 100 g:
Brennwert   867 kJ / 207 kcal

Fett   8,3 g

   davon gesättigte Fettsäuren   2,1 g

Kohlenhydrate   28,0 g

   davon Zucker   13 g

Eiweiß   4,0 g

Kochsalz   0,7 g

Aufbewahrung:
Kühlschrank    1 Tag
Tiefkühlfach *  (-6°C)   1 Woche
Tiefkühlfach **  (-12°C)   1 Monat
Tiefkühlfach ***  (-18°C)   18 Monate

Verpackung:
10 x 500 g Faltschachtel / Karton (85 g)
4 x 1,5 kg Foliebeutel / Karton (85 g)
6 kg Karton (85 g und 100 g)

Angetaute Ware nicht wieder einfrieren!

...........................................................................................................................................................................................

<< zurück