. .

Räucherlachs auf Kartoffelpuffer mit Mustard-Honigdressing

Sie benötigen dafür:  
1 Grumbacher Kartoffelpuffer pro Person
1 Scheibe geräucherter Lachs (oder graved Lachs) je Puffer
50 ml leichte Salatcreme
2 Teelöffel Senf
2 Teelöffel Honig
frische oder getrocknete Dillspitzen  

Und so einfach und schnell wird es gemacht:
Grumbacher Kartoffelpuffer mit wenig Fett oder Öl auf beiden Seiten goldgelb braten, mit einer Scheibe Lachs belegen. Salatcreme, Senf und Honig miteinander verrühren und als Dressing über den Lachs geben.
Mit den Dillspitzen bestäuben.

...........................................................................................................................................................................................

Kartoffelpuffer mit Avocadocreme und Lachskaviar

Sie benötigen für 2 Personen:
4 Grumbacher Kartoffelpuffer
1 Becher Sahnequark 250g
2 Avocados
Salz, Zitronensaft, 1 kleines Glas Lachskaviar  

Und so einfach und schnell wird es gemacht:
Grumbacher Kartoffelpuffer mit wenig Erdnussöl auf beiden Seiten goldgelb braten. Avocado schälen und entkernen, in Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln, dieses in einen Mixer geben und mit dem Quark vermischen. Mit wenig Salz abschmecken. Mit einem Spritzbeutel auf die Kartoffelpuffer verteilen und obenauf 1 Teelöffel Lachskaviar geben.

...........................................................................................................................................................................................

<< zurück